Wie finanziert sich die Grundschule?

 

87% und damit ein großer Teil des Schulhaushaltes wird durch das Land NRW finanziert. Der Eigenanteil von 13% muss durch Elternbeträge abgedeckt werden. Elternbeträge werden in der Fördergemeinschaft einkommensabhängig ermittelt.
Der Eigenanteil setzt sich aus den Gehältern der Lehrkräfte, der Miete, der Bewirtschaftung des Gebäudes, Sachkosten, sowie Unterrichts- und Lehrmaterial zusammen.
Dazu kommt, dass die pädagogischen Assistenten/Innen, die gemeinsam mit einem Grundschulehrer/ einer Grundschullehrerin im Team arbeiten, zu 100% selbst finanziert werden müssen.

Sie haben Fragen, die noch ungeklärt sind?

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

 

Rufen Sie uns an unter:

 

Tel. Grundschule:

02369 2022870

 

Tel. Realschule:

02369 2087058

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind für Sie erreichbar.
Unsere Sekretariate sind besetzt

von Montag bis Freitag

von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

* zitiert nach: Maria Montessori (1870-1952)

Schulengel-Link

Montessori-Grundschule:

Schulengel-Link

Montessori-Reformschule:

Besucherzähler: