Werden Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf an der Schule unterrichtet?

 

Die Maria-Montessori-Schule Dorsten ist eine inklusive Schule. Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf lernen gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung. Die Förderschwerpunkte liegen in den Bereichen Geistige Entwicklung, Lernen, Sprache, sozial-emotionale Entwicklung und körperlich-motorische Entwicklung. Die Aufnahme eines Kindes hängt davon ab, ob die Maria-Montessori-Schule Dorsten der individuelle Förderung und den individuellen Bedürfnissen eines Kindes mit Förderbedarf in der konkreten Klassenzusammensetzung gerecht werden kann.



Sie haben Fragen, die noch ungeklärt sind?

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

 

Rufen Sie uns an unter:

 

Tel. Grundschule:

02369 2022870

 

Tel. Realschule:

02369 2087058

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind für Sie erreichbar.
Unsere Sekretariate sind besetzt

von Montag bis Freitag

von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

* zitiert nach: Maria Montessori (1870-1952)

Schulengel-Link

Montessori-Grundschule:

Schulengel-Link

Montessori-Reformschule:

Besucherzähler: