Berufsorientierung

Alle Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen können am "Girls'Day Boys'Day" teilnehmen. Dieser ist staatlich anerkannt und unter den (mittelständischen) Betrieben allgemein bekannt. Sinn und Zweck ist es, dass Jungen sich mit "frauentypischen" Berufen auseinandersetzen, beispielsweise im erzieherischen oder pflegerischen Bereich und Mädchen einmal "männertypsiche" Berufsfelder kennenlernen, wie beipsielsweise im elektrotechnischen oder im handwerklichen Bereich.

 

Es entsteht für beide Geschlechter ein Blick auf andere Berufsfelder - das Spektrum der Auswahl erweitert sich. Darüber hinaus lernen die Kinder einen Arbeitstag kennen und können schon einmal feststellen, wie es sich "anfühlt" zu arbeiten.

 

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine anerkannte Teilnahmebscheinigung.

 

Weitere Informationen finden sich hier:

 

 

Weitere Informationen zu unseren Praktika finden Sie hier.

Sie haben Fragen, die noch ungeklärt sind?

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

 

Rufen Sie uns an unter:

 

Tel. Grundschule:

02369 2022870

 

Tel. Realschule:

02369 2087058

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind für Sie erreichbar.
Unsere Sekretariate sind besetzt

von Montag bis Freitag

von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

* zitiert nach: Maria Montessori (1870-1952)

Schulengel-Link

Montessori-Grundschule:

Schulengel-Link

Montessori-Reformschule:

Besucherzähler: