Klassenfahrt 2013

Montessori auf großer Fahrt!

 

Wie in jedem Jahr stand für die Grundschüler eine viertägige Klassenfahrt an, die im Epochenunterricht gemeinsam von Kindern und Lernbegleitern getreu dem Motto Maria Montessoris „Hilf mir, es selbst zu tun" mit einem Radfahrtraining und anderen lebenspraktischen Übungen wie z. B. Betten beziehen, einkaufen oder Obst und Gemüse schneiden, vorbereitet wurde. Am Dienstag, den 23. April waren dann alle Kinder fit für die viertägige Fahrt in die Selbstversorgerhäuser der Umgebung. Neben den Radtouren zu den verschiedenen Zielen und den zahlreichen Spielmöglichkeiten an den Häusern gab es für jede Gruppe immer noch ein besonderes Highlight. In Marl konnten die Kinder der Klasse A im Forsthaus Haidberg wunderschönes Papier schöpfen, die Klasse B erwanderte in Schermbeck den Ameisenpfad und während sich die Klasse C in Haltern im Kettler Hof tummelte, gingen die Kinder der Klasse D in Lembeck mit Silke, die auch eine erfahrene Naturtrainerin ist, auf Walderkundung. Es waren für alle Klassen vier wunderschöne Tage, die alle bei strahlendem Sonnenschein sehr genossen haben.

 

Stand: 16.07.2013

Sie haben Fragen, die noch ungeklärt sind?

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

 

Rufen Sie uns an unter:

 

Tel. Grundschule:

02369 2022870

 

Tel. Realschule:

02369 2087058

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind für Sie erreichbar.
Unsere Sekretariate sind besetzt

von Montag bis Freitag

von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

* zitiert nach: Maria Montessori (1870-1952)

Schulengel-Link

Montessori-Grundschule:

Schulengel-Link

Montessori-Reformschule:

Besucherzähler: