v.l.n.r.: Arnd Rutenbeck, Mechthild Sansen (Schulleitung Montessori-Reformschule), Dominik Zelic, Carsten Forchel (SPIRIT/21 AG) bei der Spendenübergabe. Die Schüler freuen sich.

Montessori-Reformschule bedankt sich für großzügige Laptop-Spende

Dorsten-Wulfen. Am gestrigen Freitag bedankte sich die Montessori-Refomschule sehr herzlich bei den großzügigen Spendern von 20 Laptops der Firma SPIRIT/21 AG, verteten durch Domink Zelic und Carsten Forchel.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Montessori-Reformschule sind glücklich und dankbar, dass sie nun computer- und onlinetechnisch voll durchstarten können.

 

"Es ist wichtig, dass unsere Schüler mit den neuen Medien in Berührung kommen und dass sie hier bei uns lernen, wie sie damit umgehen", so Arnd Rutenbeck, Schulleiter der Montessori-Reformschule.

 

Dank der großzügigen Spende ist es nun souverän gewährleistet, dass multimediale Unterrichtseinheiten innerhalb der gesamten Klassengemeinschaft realisiert werden können. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur den Umgang mit Textverarbeitung, sondern auch die Nutzung des world wide web - gerade hinsichtlich Social Media.

 

12.10.2013

Sie haben Fragen, die noch ungeklärt sind?

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

 

Rufen Sie uns an unter:

 

Tel. Grundschule:

02369 2022870

 

Tel. Realschule:

02369 2087058

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind für Sie erreichbar.
Unsere Sekretariate sind besetzt

von Montag bis Freitag

von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

* zitiert nach: Maria Montessori (1870-1952)

Schulengel-Link

Montessori-Grundschule:

Schulengel-Link

Montessori-Reformschule:

Besucherzähler: